Beratung und Seelsorge auf christlicher Basis
Beratung und Seelsorge auf christlicher Basis

Meine Vorgehensweise:

In der christlich-integrativen Beratung arbeiten wir gemeinsam mit psychotherapeutischen Methoden aus der Gesprächs-, Verhaltens- und systemischen Therapie. Mittlerweile gilt es als nachgewiesen, dass es nicht "die eine" und damit wirksamste Therapieschule und -methode gibt.

 

In meiner Arbeit orientiere ich mich an der sogenannten "allgemeinen oder integrativen Psychotherapie" welche verschiedene Therapieverfahren kombiniert.

 

Der Berner Professor Klaus Grawe postulierte nach umfassenden Studien, dass es 4 Wirkfaktoren sind, die zum Gelingen einer Beratung oder Therapie (egal welcher Schule) beitragen. Die 4 Faktoren sind:

 

1. Aktivieren der Ressourcen:

Stärken des Klienten erkennen und ihm dabei helfen, diese zu nutzen

 

2. Aktualisierung der Probleme:

Schwierigkeiten werden real erlebbar gemacht

 

3. Hilfe zur Problembewältigung:

Vermittlung und Einübung von Handlungsalternativen und Bewältigungsstrategien

 

4. Klären von Problemen:

Einsichten in die Ursachen von Problemen vermitteln und das Verstehen dafür fördern

 

Zudem liegt meiner Arbeit das christlich-integrative Beratungs- und Therapiekonzept zugrunde, das an den de'ignis-Kliniken praktiziert wird. Mehr dazu finden Sie auf der Seite von de'ignis

 

------------------

 

Bitte beachten Sie: Ich übe keine Heilkunde aus und kann Ihnen auch keine Psychotherapie anbieten!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beratung und Seelsorge auf christlicher Basis